Hilfe – ich brauche einen Vaterschaftstest!

Natürlich ist das oft kein schönes Gefühl, denn so eine Notwendigkeit geht oft mit viel emotionaler Aufruhr und großer Unsicherheit einher. Man ist sich vielleicht eigentlich ganz sicher, natürlich ist man der Vater – doch ein kleiner Anteil ist doch am Zweifeln. Könnte es sein, dass Sie sich irren? Irren ist möglich und – Irren ist menschlich. Dennoch besteht kein Grund zur Panik, denn es ist ganz einfach einen Vaterschaftstest durchzuführen. Alles was Sie dafür brauchen ist etwas eigener Speichel. Das mag Sie jetzt etwas verblüffen, aber viel komplizierter ist es nicht. Sie brauchen einen DNA-Test-Kit. Diesen erhalten Sie in jeder Apotheke oder können sich diesen postalisch zuschicken lassen. Im Internet finden Sie hierzu viele unterschiedliche Anbieter. Sobald Sie dort Ihren Speichel eingereicht haben dauert es ca. 4 Arbeitstage (in manchen Fällen auch 7 Arbeitstage) bis Sie die Ergebnisse des Labortests erhalten. Ein Vaterschaftstest ist eine emotionale Sache. Zumindest für viele. Generell kann man aber sagen, dass es nicht nur für Sie als Vater, sondern auch für die Mutter und das Kind ein aufwühlendes Thema ist. Stellen Sie sich nur mal vor, Ihr Vater erzählt Ihnen auf einmal, dass er nicht Ihr Vater ist. Es hilft oft, sich in die Perspektive des anderen hineinzuversetzen. 

Wie kann ich sicher sein, dass mein Vater mein leiblicher Vater ist?

Wenn Sie sich diese Frage stellen, dann seien Sie beruhigt. Es besteht die Möglichkeit einen DNA-Test zu beantragen. Wenn Sie sich nicht sicher sind ob Ihr Vater tatsächlich Ihr Vater ist, dann können Sie diesen rechtlich gesehen dazu auffordern einen DNA-Test zu machen. Bei einem DNA-Test wird entweder Speichel oder ein Haar vom Vater in ein Labor geschickt und dort analysiert. Heraus kommt dann ob Sie ein leibliches Kind dieses Menschen sind. Vor so einem Verfahren brauchen Sie also keine Angst haben. Es geht in der Regel schnell und ist relativ unspektakulär. Sie sollten allerdings darauf achten, dass Sie vorab, also bevor Sie bestellen, genau angeben, ob Sie den Test für rechtliche Verfahren benötigen. Ist dies der Fall, dann erhalten Sie eine etwas andere Version des Test. 

Mit Mut die Entscheidung abwarten

Die vier Tage die Sie auf die Ergebnisse des Labors warten, die sind bestimmt nicht Ihre Lieblingstage. Doch ein positiver Aspekt ist: wenn Sie den Test zurück erhalten, dann erhalten Sie auch Klarheit und Gewissheit. Diese kann Ihnen dann niemand mehr nehmen. Also behalten Sie Ihren Mut und beginnen Sie einen neuen Lebensabschnitt. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.